Samstag, 15. September 2012

Schmuck im Vintagestil

Heute ist zwar schon Samstag - gut eigentlich schon fast Sonntag, aber dieses Aphorismus fand ich trotzdem toll:
Immer wieder am Freitag, plötzliches Erwachen aus der Montagslethargie, erkennen, dass bald Wochenende ist. Tun, was längst getan sein könnte. Hektisches Treiben. Immer wieder am Freitag. (Thomas Häntsch)

Bildunterschrift hinzufügen



Außerdem sind in den letzten Tagen sind noch ein paar Vintageohrringe fertig geworden und gleich in den Shop gewandert.

Aber besonders möchte ich auf den tollen und vor allem kontrastreichen Blog von Salima aufmerksam machen. Dort schildert sie mit eindrucksvollen Bildern von Ihrem Leben zwischen Deutschland und Marokko. Ein kulinarischer Augenschmauss. Viel Spass beim Stöbern und einen entspannenden Sonntag!

Kommentare:

  1. Ja, das geht den Menschen wie den Leuten. Warum der Freitag so ist, wie er ist - das ist ein Rätsel. Aber die häufige Verwendung des Aphorismus zeigt, dass das Realität ist.
    Beste Grüße.
    Thomas Häntsch

    AntwortenLöschen
  2. Hui, da mache ich gerade meine Bloggerrunde und werde mit Werbung zu meinem Blog überrascht. Herzlichen Dank, Liebes!

    Deine neuen Ohrringe sind wunderschön!

    Ich wünsche Dir einen geruhsamen Sonntag,
    Liebe Grüße
    Minze

    AntwortenLöschen